EINFAHREN

acheter_noir.png

La Cité du Train, Museum des Kulturerbes der SNCF in Mulhouse, in Zusammenarbeit mit dem Verein Mulhouse  Aus dem Kino, gibt dir  treffen Sie sich am 10. und 11. Juli 2020 zu einem Outdoor-Screening unter den Sternen, von Ihrem Auto aus,  von zwei Filmen, die das Thema des Ortes widerspiegeln, alle  unter Einhaltung der aktuellen Gesundheitsvorschriften.*

DIE FILME VORGESEHEN

acheter_noir.png

LETZTER ZUG

FÜR BUSAN

2016 / 1h 58min / Action, Horror-Horror, Thriller

Verboten - 12 Jahre alt


Von Sang-Ho Yeon
Mit Gong Yoo, Yumi Jung, Ma Dong-seok

In Südkorea breitet sich ein unbekanntes Virus aus, der Ausnahmezustand wird ausgerufen. Die Passagiere des KTX-Zuges kämpfen gnadenlos ums Überleben nach Busan, der einzigen Stadt, in der sie sicher sind ...

Freitag, 10. Juli, auf Französisch

tickets_black.png
acheter_noir.png

SCHNEEPIERCER

2013 / 2h 06min  /  Theater,

Science-Fiction

Verboten - 12 Jahre alt


Von Bong Joon Ho
Mit Chris Evans, Jamie Bell, Tilda Swinton

2031. Eine neue Eiszeit. Die letzten Überlebenden nahmen ihre Plätze an Bord der Snowpiercer ein, einem riesigen Zug, der dazu verdammt war, die Erde zu umrunden, ohne jemals anzuhalten. In diesem futuristischen Mikrokosmos aus Metall, das das Eis durchbricht, wurde eine Klassenhierarchie nachgebildet, gegen die eine Handvoll Männer, die von einem von ihnen trainiert wurden, zu kämpfen versuchen. Denn der Mensch wird sich nie ändern...

Samstag, 11. Juli auf Französisch

 

PRAKTISCHE INFORMATION

> Wann  ?

  • Freitag 10. Juli und Samstag 11. Juli 2020

  • Veranstaltung nur für Allradfahrzeuge des Typs "Auto" reserviert

  • Einfahrt der Fahrzeuge zwischen 20:00 Uhr  und 21:30 Uhr  (kein Auto kann darüber hinaus gelangen) 

  • Beginn der Screenings rund um  22 Uhr

> Wo?

  • Cité du Train - SNCF-Erbe, "Panorama Ferroviaire"
    2 rue Alfred de Glehn, 68200 Mulhouse

  • Bei schlechtem Wetter wird die Projektion nach drinnen verlegt, in "Les Quais de l'Histoire" (freier Sitzplatz)

> Preise

  • Reservierung nur online

  • 25 € pro Fahrzeug (maximal 4   Personen pro Fahrzeug, Tonnage auf 50 Fahrzeuge begrenzt, Platzierung durch die Monteure vorgeschrieben, die größten Fahrzeuge müssen sein  in der letzten Reihe platziert) 
    Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, abzusagen
      jede Session, wenn die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird oder bei schlechtem Wetter ins Haus verlegen.

> Bar / Gastronomie

  • Ein Imbissstand und ein Foodtruck stehen Ihnen ab Türöffnung und bis zum Ende des Screenings zur Verfügung (entsprechend den aktuellen Gesundheitsstandards, weitere Informationen in Kürze)

67837403_2157005851071173_82918665546020

 

EMPFEHLUNGEN

  • Um ein optimales Hören des Soundtracks des Films zu gewährleisten, zögern Sie nicht, mitzubringen  mit dir ein tragbares System
    (Beispiel: Bluetooth-Lautsprecher)

  • Während der Vorführung stehen die Autos, denken Sie daran, eine Decke mitzunehmen, um sich während der Vorführung aufzuwärmen

  • pünktlich sein  : Um jedes Fahrzeug vor Filmbeginn platzieren zu können, werden die Türen für 2 Stunden geöffnet  vor dem Screening und schließt 30 Minuten vor Beginn des Screenings. Über dieses Fenster hinaus kann kein Fahrzeug mehr einfahren. ​

© Tristan Vuano - Kuckucksblick

 

GESUNDHEITS- UND SICHERHEITSSTANDARDS

 

Um sich und andere zu schützen, werden je nach Empfehlungen und/oder Auflagen der Behörden präventive Maßnahmen und Absperrgesten getroffen  (weitere Informationen folgen)

...

Vom Verein organisierte Veranstaltung  Cité du Train - Erbe der SNCF

In Partnerschaft mit Out Of Cinema

 

* Vorbehaltlich der Genehmigungen des CNC und der zuständigen Behörden